Beschreibung

KursKultur 2.0 möchte das Sprach- und Kulturverständnis in der deutsch-dänischen Region über deutsch-dänische Mikroprojekte, Initiativen zur Stärkung des Interesses und der Kenntnis der Nachbarsprachen Deutsch und Dänisch sowie Aktivitäten, die das gemeinsame deutsch-dänische Kulturerbe sichtbar machen, fördern. Mit dem Fokus auf Kinder, Jugendliche und Familien mit Kindern möchte das Projekt außerdem die besonderen Möglichkeiten, die mit dem Leben im Grenzland verbunden sind, hervorheben. Unter anderem Folgende Ziele und Aktivitäten sind zentral bei KursKultur 2.0: -Förderung des regionalen Zusammenhalts durch Förderung von people-to-people Begegnungen und Projekten. Kulturbegegnungen durch Projekte und andere Aktivitäten werden zu einem größeren Bewusstsein über die besonderen Möglichkeiten als Bürger einer Grenzregion beitragen. Steigerung des Wissens der Bürger der Region über die gemeinsame Kultur und Geschichte. Ein größeres Wissen um das gemeinsame Kulturerbe wird den Bürgern ein besseres Verständnis für die Geschichte und Einzigartigkeit des Grenzlandes geben. In allen Zielen und Aktivitäten legt KursKultur 2.0 den Schwerpunkt auf den engen Zusammenhang und der Wechselwirkung zwischen Sprach- und Kulturverständnis als notwendige Kompetenzen in einer dynamischen Grenzregion. 

NORDMUS c/o Museum Lolland-Falster
Frisegade 40
4800 Nykøbing F
Dänemark
Tel.: +45 52 51 31 92
E-Mail: nordmus@museumlollandfalster.dk